Zum Inhalt springen

5. Juni ist "Tag der Umwelt": Setzen wir ein Zeichen!

Landesrat Martin Eichtinger: "Wer seinen Garten ökologisch pflegt, der schont Boden und Wasser und fördert die Artenvielfalt. Über 16.800 "Natur im Garten" Plaketten in Niederösterreich stehen für gelebten Umweltschutz im Eigenheim. Sichern Sie sich jetzt Ihr Zeichen für Ihren Beitrag zum Umweltschutz!"

Im Bezirk St. Pölten wurden bislang 1989 „Natur im Garten“ Plaketten für Privatgärten vergeben. Zudem wurde unter anderem die Hesser Kaserne für die ökologische Gestaltung und Pflege von „Natur im Garten“ zertifiziert.

Zurück