Notar Dr. Florian Binder informierte Senioren über Selbstbestimmung

Foto zVg

Die Marktgemeinde Kirchberg und Notar Dr. Florian Binder hatten die Generation 50+ zum Vortrag unter dem Motto "Selbstbestimmung bis ins hohe Alter" geladen.

Namens der Gemeinde begrüßte Seniorengemeinderat Johann Scherner die Zuhörer. Notar Dr. Florian Binder gab bei seinem Referat einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten zur Wahrung der Selbstbestimmung im Falle von Krankheit und Alter. Er informierte die Besucher sehr anschaulich über die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei einer Patientenverfügung, der Vorsorgevollmacht und für den Fall der Angehörigenvertretung. Danach stand der Notar den Besuchern auch für individuelle Auskünfte zur Verfügung. Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus: „Es ist sehr wichtig, dass die ältere Generation über die rechtlichen Möglichkeiten in diesem Bereich gut informiert ist.“ Notar Dr. Binder steht für Auskünfte auch im Notariat Kirchberg, Schloßstraße 1, zur Verfügung.