Neuer Vereinsvorstand beim Wirtschaftsverein "Kirchberg-Aktiv"

Foto ZVG

Unter dem Motto "Auf zu neuen Taten" hat der Verein "Kirchberg Aktiv" einen neuen Vereinsvorstand gewählt.

Als neuer Obmann an der Spitze des Vereines fungiert der Gastronom Andreas Riegler. Ihm zur Seite steht ein junges und tatkräftiges Vorstandsteam mit den Obmann-Stellvertretern Jürgen Gravogl und Leopold Mühlbacher voran. Seit der Vereinsgründung im Jahre 1995 dient der Verein „Kirchberg Aktiv“ als Plattform für die Kirchberger Wirtschaftstreibenden. Ziel war und ist es, den Wirtschaftsstandort Kirchberg an der Pielach zu stärken und das Zusammengehörigkeitsgefühl der einzelnen Betriebe nachhaltig zu fördern. Der neue Vereinsvorstand möchte dies auch in Zukunft forcieren und weiter ausbauen. Obmann Andreas Riegler: „In unserem Verein steckt einiges an Potenzial, welches wir künftig noch stärker nützen möchten. Der Verein soll nicht nur als Plattform für die Kirchberger Unternehmen dienen, wir sehen uns auch als aktive Bereicherung für die gesamte Gemeinde.“ An Ideen fehlt es dem neuen Vorstand keinesfalls - aktuell werden die Aktivitäten für das kommende Jahr geplant. Welche das sind, möchte Obmann Andreas Riegler noch nicht verraten. „Wer ihn kennt, weiß jedoch, dass er einer ist, der seine Visionen umsetzt und der auch ordentlich anpacken kann. Kirchberg, sei gespannt“, meinte ein Vorstandsmitglied des Vereines. Neuer Vereinsvorstand von Kirchberg Aktiv: Obmann: Andreas Riegler Stellvertreter: Jürgen Gravogl & Leopold Mühlbacher Kassier: Michael Schweiger Stellvertreter: Hannes Grubner & Christian Schindlegger Schriftführer: Hannes Bichler Stellvertreter: Alexandra Wieseneder & Monika Gansch