Frankenfelser Bezirks- und Landessieger

Halbzeitbilanz zeigt verlässliche Partnerschaft zwischen Land NÖ und Gemeinden.

Anlässlich der Halbzeitbilanzkampagne „Klarheit im Land. Arbeit für die Menschen“ wurde von der Volkspartei Niederösterreich ein Gemeindeparteiwettbewerb ausgeschrieben, bei dem Landes- und Bezirkssieger ermittelt wurden.

Die Gemeindepartei Frankenfels wurde für ihr Engagement im Zuge der Umsetzung der Kampagne sowohl Bezirkssieger von St. Pölten als auch Landessieger.

Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner überreichte Gemeindeparteiobmann Bgm. Franz Größbacher und seinen Funktionären für den Bezirkssieg zwei Bildungsschecks im Wert von insgesamt 500 Euro und für den Landessieg einen Gutschein der Landespartei in der Höhe von 700 Euro. „Die Auszeichnungen für die VP Frankenfels sind ein Dankeschön und gleichzeitig ein Ansporn für alle Funktionärinnen und Funktionäre der Volkspartei im Bezirk St. Pölten. Sie alle haben dazu beigetragen, dass wir im Rahmen der Halbzeitbilanz einmal mehr aufzeigen konnten, wie wichtig und erfolgreich die enge Partnerschaft zwischen dem Land Niederösterreich und den Gemeinden ist“, so Karner.