Ehrung für engagierten Gemeinderat Johann Scherner

GGR Josef Keil, GGR Ing. Willi Weinmeier, Johann Scherner, Bgm. ÖkRat Anton Gonaus, Vbgm. Franz Singer

Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Verdienste und das Engagement von GR Johann Scherner gewürdigt.

Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus überreichte ihm namens der Gemeindevertretung das `Silberne Ehrenzeichen für besondere Verdienste um die Marktgemeinde Kirchberg`. Seit acht Jahren ist Johann Scherner als Gemeinderat aktiv. In all diesen Jahren ist er in verschiedenen Gemeinde-Ausschüssen tätig und organisierte die jährliche Gemeinde-Senioren-Weihnachtsfeier in der Kirchberghalle mit Bravour. Seit dem Jahre 2002 leitet er als engagierter und umsichtiger Obmann die Geschicke beim Seniorenbund Kirchberg mit über 266 Mitgliedern. Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus bei seiner Laudatio: „Vierzehn Jahre lang fungiert Johann Scherner auch schon als umsichtiger Organisator für den Schülerlotsendienst mit 15 ehrenamtlichen Helfern. Das hat Vorbildwirkung für den ganzen Bezirk“. Acht Jahre lang war der Jubilar, der kürzlich seinen 80. Geburtstag feierte, auch als Regionalrat bei der Raiffeisenbank Region St. Pölten aktiv. Und zusätzlich betreut Johann Scherner noch die Müllsammelstelle in der Hardeggsiedlung und mäht beim Radweg entlang der Mariazellerbahn die Sitzbänke aus.