Aktion Schutzengel

Kindergartenleiterin Hermine Winter, Vizebürgermeister Harald Lechner, Betreuerinnen Maria Nestler, Bürgermeisterin Katharina Wolkd, Betreuerin Waltraud Buschneg und Kindergartenpädagogin Theresa Netler.

Mit Schulbeginn nehmen unsere jünst

Mit Schulbeginn nehmen unsere jüngsten Mitbürger wieder vermehrt am Verkehr teil. Deshalb ist, vor allem in der Nähe von Schulen, Kindergärten und in den Ortszentren vermehrt Vorsicht und Aufmerksamkeit geboten. "Die Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen ist oberstes Gebot", so Bürgermeisterin Katharina Wolk. Im Zuge der Aktion Schutzengel verteilten die Gemeindevertreter Regenponchos und Schutzengel-Aufkleber und erinnern daran mit offenen Augen und Rücksichtnahme am Verkehrsgeschehen teilzunehmen. Lieber 5 Minuten früher auf den Weg machen oder eine kleine Verspätung in Kauf nehmen, als einen Unfall provozieren!